xxxxxxxxSund-Xplosion 14
Ort: Stralsund Teilnehmer: Moses,Platoon51,Rainer, Timbo, Axa,
Größe: 300   Staros,Quantenalex. Atombombe, Prometheus
Datum 05.11.-07.11.2010  

Die Sund Nummer 14.  

    
Allen die dabei waren, ich fands schön.
 
1.) Alex & Björn mit ihrem Civilisehschon-Marathon war zu erwarten.
2.) spannende Matches im COH
3.) klarer Sieg bei Hammer vs. Blitz mit einem N8Fux unter aller Kannone. Im Rückspiel 0 Abschüsse aber 25 reparierte Tanks. In der Hinrunde aber einer der Leistungsträger.
4.) knappe Rennen bei Trackmania mit Wimpernschlagentscheidungen
5.) viel Alkohol
6.) viel dummes Rummgeseier. Ich sag nur CSS auf Italy. Mosse, Götzen, AXA und ich vs. Schwani, Quante und Effe. "Los los los, da gehn wir rein, wie die Polizei inne Häuser"
 
Ich lach mich kaputt.
 
Es wurde geräumt, getötet, gemetzelt, gemeuchelt, gespeist, im Turnierbaum geklettert und gesoffen. Perfekt!
 
Ciao4now
 
N8Fux oder wenn man 3x das falsche Passwort eingegeben hat halt N9Fux

mfg:Rainair

 
Ja auch von meiner Seite aus war die LAN eine gelungene Aktion, die uns denke ich doch allen ein schönes Wochenende bereitet hat.
Anders als zur den letzten Sund´s hatten wir es bei der Sund 14 wieder mit einer vollen LAN zu tun.  Noch nicht einmal ganz angekommen trafen wir auf viele bekannte Gesichter, welche uns schon am Freitag um 19:00 Uhr mit einen RUM-Cola-Mischung  begrüßten. Jonny Risiko und Zacke von Ofskis, Moopz, Schizzo und Erzwo von BW waren nur einige von den bekannten Leuten, welche die Sund-Xplosin erst zu dem machen, was sie ist. Eine stimmungsvolle Zusammenkunft von Gleichgesinnten.  

mfg:Platoon51

Turnierergebnisse

Turniere:
5on5
In der Besetzung Staros / Platoon51  / Moses / Atombombe / AXA ( Fr. Timbo Ersatzspieler) brauchten wir uns auf der Sund nicht zu  verstecken. Leider mussten wir  in der erste Runde gegen die später Erstplatzierten AzzenKeepeR angetreten um böse bekommen.
In der Looserline konnten wir uns gegen 2 weitere Mannschaften behaupten, wobei wir ein sehr  schönes Match gegen Bulb akaTorald und seine Truppe hatten. Wir schaffen es so wieder in die Winnerline, und hätten uns ab Platz 3 weiter aufkämpfen können. Leider kamen wir wieder gegen die AzzenKeepeR ran und schafften es nur so auf den undankbaren 4 Platz.

2on2 AXA / Atombombe “Infanterie Beta“
Im ersten Spiel war Staros als Ersatzspieler für AXA eingesprungen und Effe konnte mit Tom ein sehr spannendes Spiel gegen Team Byern, absolvieren und waren somit in der Looserline.  Am Samstag dann mit AXA war meine  anfängliche  Meinung, dass die Verabschiedung aus dem 2on2 Turnier für AXA und Effe mit dem kommenden Spiel kommen würde. Doch ich sollte mich täuschen. Effe spiele auf Dust 1 nicht schlecht, aber dass sollte nicht der entscheidende Faktor sein. AXA wuchs auf der LAN über sich hinaus und legte zusammen mit Effe, und etwas Taktikhilfe von Platoon51, sehre druckvolle und schnelle Runden an den Tag, was für beide mal eine ganz neue Art war zu spielen.   So schritt das Team, Spiel für Spiel in der Looserline weiter nach vorne.  Ich denke die beiden konnten aus den Spielen viel mitnehmen und hatten einen Menge Spaß.

2on2 Platoon51 / Moses  “Infanterie Alpha“


Moses und ich waren sozusagen der große Bruder vom Team Axa und Effe und machten der Infanterie alle Ehre. So wie die guten 5ter Teams der Lan gegen und gewonnen hatten, so wurden diese Laute beim 2on2 von uns abgefrühstückt. Eigentlich dachte ich  im 2on2 sind wir den eingespielten ESL Team weit unterlegen, aber jahrelange ILL-Erfahrung gepaart mit We Play only Dust war genau die richtige Antwort auf die anfangs überheblichen Fatzken. Meine AK ging die gesamten Spiele sehr schnell in den Kopf und Moses seine Oneshotdeagle stand demütigte unsere Gegner schon ab der ersten Runde.   Nach dem Turnier sagte Mosses zu  mir, dass er selbst zu einer ihm noch nie bekannten Höchstform aufgelaufen ist.   In einem ganz knappen Spiel unterlagen wir jedoch  2 Spielen von den 5er AzzenKeepeR´n und schafften es bei 2on2 ebenfalls nur auf den 4ten Platz.    


 

 

 


Mit freundlichen Grüßen. Platoon51